Musik von der Burg - ABGESAGT

Aufgrund der unsicheren Wetterlage haben wir uns schweren Herzens entschlossen, "Musik von der Burg" in diesem Jahr abzusagen (Sommerserenade und Gottesdienst/Frühschoppen). Wir planen aber, die Veranstaltung auch 2020 wieder durchzuführen!

 

Mit „Musik von der Burg“ betrat der Musikverein Stadtkapelle Geislingen e. V. in den vergangenen beiden Jahren neues Terrain: moderne, populäre Arrangements für Blasorchester wie z. B. Hits von Glen Miller, den Beatles, ABBA und Billy Joel an einem lauen Sommerabend im Freien – das ist das Konzept der Sommerserenade.

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Musikverein die in den Vorjahren gut besuchte Veranstaltung und lädt auch wieder zu einem ökumenischem Gottesdienst mit anschließendem Weißwurst-Frühschoppen am Sonntagvormittag ein.

 

Die Burgruine Helfenstein über der Geislinger Altstadt mit Blick über das Untere Filstal bietet dafür eine ganz besondere Kulisse, die zudem am Samstagabend nach Sonnenuntergang vom Licht vieler Kerzen noch stimmungsvoll verstärkt wird. Das Team der Burgschenke um Familie Villoth sorgt für das leibliche Wohl der Besucher mit Deftigem, Flüssigem und „g’scheitem Bier", passend zum Sommer gibt es außerdem Hugo und Aperol Sprizz aus.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Musik von der Burg

Mit „Musik von der Burg“ betrat der Musikverein Stadtkapelle Geislingen e. V. im vergangenen Jahr erstmalig neues Terrain: moderne, populäre Arrangements für Blasorchester wie z. B. Hits von Queen, Abba, Simon & Garfunkel und Pur an einem lauen Sommerabend im Freien – das ist das Konzept der Sommerserenade.

In diesem Jahr wiederholt der Musikverein die in jeder Hinsicht gelungene Veranstaltung und lädt zudem zu einem ökumenischem Gottesdienst mit anschließendem Weißwurst-Frühschoppen am Sonntagvormittag ein.

 

Die Burgruine Helfenstein über der Geislinger Altstadt mit Blick über das Untere Filstal bietet dafür eine ganz besondere Kulisse, die zudem am Samstagabend nach Sonnenuntergang vom Licht vieler Kerzen noch stimmungsvoll verstärkt wird. Das Team der Burgschenke um Familie Villoth sorgt für das leibliche Wohl der Besucher mit Deftigem, Flüssigem und „g’scheitem Bier", passend zum Sommer gibt es außerdem Aperol Sprizz und Prosecco aus.

 

mehr lesen

"Sehr coole Blasmusik" - Bericht der Geislinger Zeitung

Die Geislinger Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 29. November 2017 über das Konzert "QuerBEAT" des Musikvereins Stadtkapelle Geislingen. Zu der von Bettina Verheyen verfassten Kritik gelangen Sie über folgenden Link.

Probewochenende

Intensive Vorbereitung

mehr lesen